Vorstand

.

.

.

Vorsitzender


Albert Maksuti

Albert Maksuti

Ravensburger Straße 52

88239 Wangen

Tel: 07522-912617

albert.m@hotmail.de

 

stellvertr. Vorsitzender


Jörg Alexander

Jörg Alexander

Falkenweg 49

88239 Wangen

0176-81153484

j.alexander@live.de

 

Kassierer


Siegbert Schlor

Siegbert Schlor

Albertus-Magnus-Weg 22/2
88239 Wangen im Allgäu
Telefon 07522/22861
siegbert.schlor@web.de

 

Schriftführer


Gerhard Lang

Gerhard Lang

Schultheiß-Trenkle-Straße 14
88239 Wangen
gerhard@lang-wangen.de

 

Beisitzer im erweiterten Vorstand

Dr. Alwin Burth, Wolfgang Oehler, Jürgen Rölli, Manfred Rupp,

Martin Schmitt, Sven von Falkowski, Wendelin Wahn

Termine

Alle Termine öffnen.

17.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

01.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

22.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

19.08.2018 18:32 Sommerinterview mit Andrea Nahles
Berlin direkt – Sommerinterview vom 19. August 2018 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, im Gespräch mit Thomas Walde Hier geht´s zur Mediathek

19.08.2018 18:26 Die Zeit drängt: Das Mieterschutzgesetz muss jetzt kommen
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist ernst. Der Entwurf des Mieterschutzgesetzes von Ministerin Dr. Katarina Barley setzt die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag um und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Wohnen in Deutschland bezahlbarer zu machen. Ein zügiger Abschluss des Gesetzes hat höchste Priorität, damit ein Inkrafttreten zum 01. Januar 2019 sichergestellt ist. „Angesichts der

17.08.2018 18:27 Erwarte vom Treffen Merkel und Putin Signal der Entspannung
An diesem Samstag trifft die Bundeskanzlerin auf den russischen Präsidenten. SPD-Fraktionsvize Post macht deutlich: Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die pragmatische Suche nach Lösungen muss im Vordergrund stehen. „Meine Erwartung ist, dass von dem morgigen Treffen von Kanzlerin Merkel und Präsident Putin ein Signal der Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis ausgeht. Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die

Ein Service von websozis.info

Leni Breymaier
Jetzt Mitglied werden
Online spenden