Digitalisierung und Arbeit 4.0 bei der Sozialistischen Bodenseeinternationale

Veröffentlicht am 30.03.2018 in Bundespolitik

Um Chancen und Risiken der Digitalisierung und Herausforderungen für Sozialdemokrat*innen im Hinblick auf die damit einhergehenden Veränderungen in der Arbeitswelt hat sich die Sozialistische Bodenseeinternationale auf ihrer Frühjahrstagung in Bregenz befasst. Die Schweizer Nationalrätin Edith Graf-Litscher zeigte in einer begeisternden, freien Rede die Chancen auf, die sich mit zunehmender Digitalisierung ergeben.

Freilich warnte sich davor, allzu blauäugig der neuen Technologie zu vertrauen. Die Sozialdemokratin warb dafür, dass sich Genoss*innen einbringen in die Diskussion und die Veränderungen aktiv zum Wohle der abhängig Beschäftigten mitgestalten. Angesichts zunehmender freiberuflichen Tätigkeiten forderte sie, Sozialversicherungsbeiträge auch in diesen neuen Arbeitsformen entrichten zu können und zu sollen. Insgesamt hob die sympathische Schweizerin darauf ab, dass Digitalisierung von Menschen für Menschen bewerkstelligt werde und betonte Menschlichkeit als sozialdemokratische Aufgabe. Welf Schröter vom „Forum Soziale Technikgestaltung“ des DGB Baden-Württemberg, zeigte technologischen Wandel auf und zeigte auf, wie wenig intelligent so genannte „intelligente Systeme“ sind. Er zeichnete dabei den Unterscheid zwischen Wissensdatenbanken und lernenden Systemen auf. Er warnte davor, im Umgang mit autonomen Systemen leichtfertig auf Einmischung und Mitbestimmung zu verzichten.
Der Ortsverein plant in diesem Jahr einen Workshop zum Thema Arbeit, der sich auch der oben genannten Aspekte annehmen wird. Auch der kleine Landesparteitag Ende April in Bruchsal wird sich diesem Thema widmen.

 

Homepage SPD Ortsverein Ravensburg

Termine

Alle Termine öffnen.

14.01.2019, 18:00 Uhr - 14.01.2020, 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

04.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

25.02.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden
Online spenden