Gerüchte über den Zukunft der Gemeinschaftsschule Kuppelnau

Veröffentlicht am 30.03.2018 in Kommunalpolitik

Die Gemeinschaftsschule Kuppelnau

Heike Engelhardt erhielt in den letzen Wochen einige Mails, in denen die Zukunft der Gemeinschaftsschule in Frage gestellt wurde.

Hier die Antwort von ihr an eine besorgte Mutter:

Woher Sie die Information haben, die GMS Kuppelnauschule werde geschlossen, kann ich nur vermuten. Diese Gerüchte kommentiere ich nicht.
Die pädagogische und integrative Arbeit der Kuppelnauschule kenne und unterstütze ich seit Jahren. Nicht zuletzt aus diesem Grund habe ich als Elternbeiratsvorsitzende „Pro Kuppelnau“ mit gegründet und bin in diesem Verein immer noch Mitglied. Dass mein Herz für die Gemeinschaftsschule schlägt, wissen Sie. Ebenso vertrete ich den Grundsatz der Chancengleichheit – auch in der Bildung.
Als Stadträtin ist mir daran gelegen, dass alle Kinder und Jugendlichen in Ravensburg beste Möglichkeiten haben, eine schulische Bildung und Förderung zu erlangen, die sie fit für die Zukunft macht. Dafür werde ich mich auch in der Zukunft einsetzen.

 

Homepage SPD Ortsverein Ravensburg

Termine

Alle Termine öffnen.

22.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

26.11.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

Ein Service von websozis.info

Leni Breymaier
Jetzt Mitglied werden
Online spenden