Kreis RV: Unser politisches Programm im Herbst

Veröffentlicht am 11.09.2018 in Veranstaltungen

Die Kreis-SPD legt das Programm für ihren politischen Herbst vor Mit einem Veranstaltungsreigen startet der Kreisverband der SPD in den politischen Herbst. „Wir haben hochkarätige Landespolitiker und Bundespolitikerinnen an verschiedenen Orten im Kreisgebiet zu Gast“, freut sich unsere Kreisvorsitzende Heike Engelhardt. Am Dienstag, 18. September, erwarten wir die Göppinger Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens. Sie referiert um 18 Uhr in der „Goldenen Uhr“ in Ravensburg über die von der SPD favorisierte Bürgerversicherung. Als Mitglied des Ausschusses für Gesundheit und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales wird die Politikerin aufzeigen, wie eine solidarische Bürgerversicherung das Gesundheitssystem gerechter macht, welche Chancen und Risiken zu erwarten sind und auf welchem Weg diese Bürgerversicherung umgesetzt werden kann. Ein Gesundheitsexperte steht auch wenige Tage später im Zentrum eines Abends, zu dem sich die Kreis-SPD auf den Weg nach Lindenberg macht. Dort wird am Samstag, 29. September, 19 Uhr, Karl Lauterbach mit dem Sozialistenhut ausgezeichnet. Laudatorin ist die frühere Juso-Bundesvorsitzende Johanna Ueckermann. 

Halbzeitbilanz zieht die SPD-Fraktion im Landtag. „Nicht schlecht ist eben noch lange nicht gut genug“, sagt Andreas Kenner, Landtagsabgeordneter aus Kirchheim / Teck. Der Sprecher für Familien, Jugend und Ältere widmet sich in einer Veranstaltung mit dem Ortsverein Bad Waldsee der Bildungspolitik und zeigt unter anderem auf, welche Schritte nötig sind, um Kinderarmut wirksam zu bekämpfen, bezahlbarem Wohnraum zu schaffen und gute Pflege sicherzustellen. Die Veranstaltung in der „Alten Mälze“ des Hotels Grüner Baum in Bad Waldsee beginnt am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr. Um die Zukunft der Arbeit geht es am Freitag, 26. Oktober, von 18 Uhr an in der „Goldenen Uhr“ in Ravensburg. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Ingrid Staudacher spricht für die SPD, vom DGB kommt Gewerkschaftssekretär Jens Liedtke und aus Sicht der Unternehmen referiert Dr. Sönke Voss von der IHK Bodensee-Oberschwaben. Speziell an Neumitglieder richtet sich eine Veranstaltung im Regionalzentrum Biberach am Samstag, 3. November. Dazu laden die Kreisvorsitzenden aus Ravensburg und Biberach, Heike Engelhardt und Martin Gerster, gemeinsam all jene ein, die seit Jahresbeginn der SPD beigetreten sind. Die Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier sowie ihr Bundestagskollege aus Biberach, Martin Gerster, kommen am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr in die „Post“ nach Wolfegg zum politischen Martini. Traditionell wird dort mit den Genossinnen und Genossen die aktuelle politische Lage bilanziert und über die Arbeit der Bundestagsfraktion diskutiert.

 

Homepage SPD Kreisverband Ravensburg

Neuigkeiten

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info

Leni Breymaier
Jetzt Mitglied werden
Online spenden