Schreiben der Fraktion an OB Dr. Rapp zur Südbahn

Veröffentlicht am 16.08.2014 in Gemeinderatsfraktion

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

mit Überraschung und einigermaßen entsetzt haben wir in der Ausgabe der Schwäbischen Zeitung vom 04.08. von der erneut aufgeflammten Diskussion um die Finanzierung und damit den Baubeginn der Elektrifizierung der Südbahn Kenntnis genommen. Offensichtlich sind die Verantwortlichen in Berlin, insbesondere der Bundesverkehrsminister gewillt, den schon Jahrzehnte andauernden Eiertanz fortzusetzen und die Region erneut zu  vertrösten.

Auffällig ist, dass sich die Äußerungen der Verantwortlichen vor Wahlen diametral von den Äußerungen danach unterscheiden.

Wir sind der Ansicht, dass wir jetzt an einem Punkt angekommen sind, an dem dieses Verhalten nicht länger hingenommen werden kann. Wir bitten Sie deshalb inständig, gemeinsam mit den Oberbürgermeisterkollegen, der an der Südbahn von Ulm bis Lindau liegenden Städte aktiv zu werden und dem Bundesverkehrsminister in aller Deutlichkeit klarzumachen, dass die Region nicht gewillt ist, sich weiter an der Nase herumführen zu lassen. Die Verantwortlichen der Region müssen jetzt dringend Druck aufbauen. In welcher Form dies sinnvoll und wirksam geschehen kann, sollten Sie gemeinsam mit Ihren Oberbürgermeisterkollegen erörtern. Denkbar wäre z.B., dass die Gemeinderäte der betroffenen Städte gleichlautende Resolutionen verfassen, denkbar wären aber auch Demonstrationen der Bürgerinnen und Bürger an den Bahnhöfen der Südbahn.

Fest steht jedenfalls, dass die erneute Provokation des Bundesverkehrsministers nicht folgenlos bleiben darf. Bitte ergreifen Sie die Initiative.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Walser für die SPD-Fraktion

 

Homepage SPD Ortsverein Ravensburg

Termine

Alle Termine öffnen.

14.01.2019, 18:00 Uhr - 14.01.2020, 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

04.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

25.02.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden
Online spenden