12.11.2017 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Ravensburg

"Gerechte Gesellschaft - Heimat für alle"

 

Politischer Martini mit Ivo Gönner, Oberbürgermeister a.D.

am Mittwoch den 15. November 2017, 18 Uhr
Hotel-Gasthof Zur Post, Rötenbacher Str. 5, 88364 Wolfegg

Auf Einladung des Biberacher Bundestagsabgeordneten MARTIN GERSTER und des SPD-Kreisverbands Ravensburg unter Vorsitz von HEIKE ENGELHARDT kommt der langjährige Ulmer Oberbürgermeister IVO GÖNNER nach Wolfegg. Er ist dieses Jahr Hauptredner beim Politischen Martini der SPD, der in den letzten Jahrzehnten schon viel Politprominenz ins Allgäu gebracht hat. Die SPD will sich nach der verlorenen Bundestagswahl auf die neue Oppositionsrolle einstimmen. Hauptgast Ivo Gönner hat für seine Rede den Titel „Gerechte Gesellschaft – Heimat für alle“ gewählt.

09.10.2017 in Ortsverein

Informationsveranstaltung: Das Berufliche Schulwesen in Wangen und im Kreis Ravensburg

 
Header Jugend 1050x300

Wangen (spd ov) Die Kreistagsfraktion der SPD lädt für Mittwoch, 11.10.2017, gemeinsam mit dem SPD OV Wangen und dem SPD Kreisverband Ravensburg zu einer Informationsveranstaltung zum Berufsschulwesen im Landkreis Ravensburg ein.

Der Schulleiter der BSW Wangen, Raimund Frühbauer, wird über die Entwicklungen an der Wangener Berufsschule informieren und Kreistagsmitglied Gerhard Lang gibt einen kurzen Überblick über die letzte öffentliche Sitzung des Schul- und Kulturausschusses im Landkreis. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet statt am:

Mittwoch, 11.10.2017 um 16.30 Uhr in der BSW, Jahnstraße 19

Im Anschluss daran trifft sich die Kreistagsfraktion zu einer nichtöffentlichen Sitzung.

24.09.2017 in Bundespolitik

„Wir werden die Demokratie verteidigen!“

 

Berlin (spd) Die SPD will angesichts herber Verluste bei der Bundestagswahl in die Opposition gehen. Kanzlerkandidat Martin Schulz will den Erneuerungsprozess der Partei als Vorsitzender vorantreiben. Er sprach von einem „schweren und bitteren Tag“ für die SPD. Als wichtigste Aufgabe für die Sozialdemokratie nannte Schulz den Kampf gegen Rechts.

22.09.2017 in Ankündigungen von SPD Kreisverband Ravensburg

ENDSPURT: Heikes Termine vor dem Wahlsonntag

 

KREIS RAVENSBURG (spd) – Heike Engelhardt, Bundestagskandidatin der SPD, kommt letztmals vor dem nahen Wahlsonntag zu den Wochenmärkten im Wahlkreis Ravensburg. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern steht die Sozialdemokratin, die um die Erststimme im Wahlkreis wirbt, Rede und Antwort zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen und zu ihren geplanten politischen Schwerpunkten. Dei letzten Termine auf Wochenmärkten und Infoveranstaltungen in der Region vor der Bundestagswahl am Sonntag, 24.September:

23. September, Samstagvormittag: SPD Infostände auf den Wochenmärkten - Bad Waldsee, Ravensburg, Wilhelmsdorf und entweder in Weingarten oder Wangen 

Heike Engelhardt, SPD-Bundestagskandidatin im Kreis Ravensburg https://heike-engelhardt.de

Der Zukunftsplan der SPD und das Regierungsprogramm "Zeit für mehr Gerechtigkeit"

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 15:00 Uhr - 16:50 Uhr Wangen: Fraktionssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

20.11.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

11.12.2017, 15:00 Uhr - 16:50 Uhr Wangen: Fraktionssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

Ein Service von websozis.info

Leni Breymaier

Unsere Kandidatin für den Bundestag

HEIKE ENGELHARDT

24.09.2017: ERSTSTIMME für HEIKE

Jetzt Mitglied werden
Online spenden
Martin Schulz