MItgliederdiskussion zum Koalitionsvertrag

Veröffentlicht am 24.02.2018 in Bundespolitik

Heike Engelhardt und Martin Gerster erläutern die Inhalte

Am Samstag, den 24.2.2018 hat der Kreisverband seine Mitglieder zu einer offenen Diskussion über den vorliegenden Koalitionsvertrag eingeladen. Heike Engelhardt, Kreisvorsitzende  der SPD, begrüsste die zahlreichen Mitglieder, die dieser Einladung gefolgt sind.

Martin Gerster, Bundestagsabgeordneter warb in seinem Statement für ein Ja und begründete seine Position auch an mehreren wichtigen Vereinbarungen in dem Vertrag.

In der anschließenden Diskussion wurden auch die verschiedenen Positionen vorgetragen. Martin Gerster beantwortete die zahlreichen Fragen aus dem Kreis der Mitglieder.

In dieser Veranstaltung ging es nicht darum, die Position der Mitglieder durch eine Abstimmung  Ausdruck zu verleihen, sondern gegenseitig Argumente für die individuelle Entscheidung  auszutauschen. Die Mitglieder haben sich einer konstruktiven, aber auch kontroversen Diskussion das für und wider einer möglichen Regierungsbeteiligung ausgetauscht.

Wenn man aus den Wortmeldungen einen Trend für die bevorstehende Abstimung ablesen wollte, könnte sich die Mehrheit für eine Regierungsbeteiligung aussprechen.

 

Homepage SPD Ortsverein Ravensburg

Termine

Alle Termine öffnen.

04.06.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

Ein Service von websozis.info

Leni Breymaier

Unsere Kandidatin für den Bundestag

HEIKE ENGELHARDT

24.09.2017: ERSTSTIMME für HEIKE

Jetzt Mitglied werden
Online spenden