17.08.2017 in Pressemitteilungen

SPD-Politiker loben Integratives Familienzentrum

 
Andreas Stoch (re.) besucht gemeinsam mit Heike Engelhardt (li.) den Familientreff Momos Welt in Ravensburgs Weststadt

RAVENSBURG (spd) - Integration und Miteinander sind die Stichworte, die das Familienzentrum Momos Welt in der Ravensburger Weststadt kennzeichnen. Bei ihrer Tour durch den Wahlkreis Ravensburg war Momos Welt die zweite Station, die SPD-Bundestagskandidatin Heike Engelhardt und der Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten im Landtag Andreas Stoch besuchten. Zuvor waren die beiden in Wangen bei der Aufwind-Gemeinschaft gewesen, einem modellhaften Wohnprojekt für selbstbestimmtes Lebens im Alter. Gemeinschaftlich und solidarisch, mit gegenseitiger Unterstützung füreinander.

 

04.08.2017 in Pressemitteilungen

Dieselskandal: Endlich Schluss mit „Durchwurschteln“

 
Ist der Diesel am Ende? (Bild: Norbert Aepli, Schweiz / CCBY)

„Betrug statt Innovation“ – dieses Fazit zog der Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar angesichts der neuerlichen Enthüllungen rund um die Betrugssoftware bei deutschen Autobauern der Premiumklasse. Seit Jahren werde realitätsfremd und zukunftsfern produziert. Die Autos würden immer größer und schwerer, legten an Pferdestärken immer mehr zu.

14.01.2017 in Pressemitteilungen von SPD Kreisverband Ravensburg

SPD gedenkt der Baienfurter Opfer des Nationalsozialismus

 

BAIENFURT (spd) – An Baienfurter Opfer des Nationalsozialismus erinnert die SPD in einer Gedenkveranstaltung am Mittwoch, 25. Januar, 19 Uhr, im Saal des evangelischen Gemeindehauses in Baienfurt

17.11.2016 in Pressemitteilungen von SPD Kreisverband Ravensburg

SPD nominiert Kandidatin zur Bundestagswahl 2017

 

RAVENSBURG (spd) – Seine Nominierungsversammlung zur Bundestagswahl 2017 hält der SPD-Kreisverband Ravensburg am Samstag, 26. November, um 14 Uhr im „Hirschen“ in Wangen-Leupolz. Die Kreismitglieder wählen die Kandidatin oder den Kandidaten, der sie in der nächsten Legislaturperiode im Bundestag vertreten soll. Der Kreisvorstand unterstützt dafür die Kandidatur seiner Vorsitzenden Heike Engelhardt. Anschließend wählen die Mitglieder ihre Delegierten für die Landesvertreterversammlung. Diese tagt am 11. März in Schwäbisch Gmünd, um die Plätze auf der Landesliste festzulegen, nach der die gewählten Kandidatinnen und Kandidaten dann im Herbst als Abgeordnete in den Bundestag einziehen.

 

28.10.2016 in Pressemitteilungen von SPD Kreisverband Ravensburg

SPD Politiker zu Besuch bei der Verallia Deutschland AG

 
Bild (v.l.n.r.): Alexandra Utz (Werkpersonalleiterin), Norbert Lehr, Martin Gerster, Michael Schneider (Stellv. Betriebs

BAD WURZACH – Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat zusammen mit Jens Prieß, dem Vorsitzenden der SPD in Bad Wurzach und SPD-Stadtrat Norbert Lehr die Verallia Deutschland AG in Bad Wurzach besucht. Im Mittelpunkt stand der Informationsaustausch.

Termine

Alle Termine öffnen.

14.01.2019, 18:00 Uhr - 14.01.2020, 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

04.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

25.02.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Wangen: Gemeinderatssitzung
Vor jeder Gemeinderatssitzung trifft sich die SPD-Fraktion Wangen von 15:00 bis 16:50 im Weberzunfthaus. Wir f …

Neuigkeiten

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden
Online spenden